Kursaufbau

Sing, Mami, sing! – in der Schwangerschaft

In diesem Gesangskurs geht es nur um Dich und Deine Stimme. Du erlernst die für den Gesang erforderliche tiefe Bauch- und Flankenatmung. Gemeinsam mit anderen Schwangeren übst Du Entspannungstechniken ein und kannst diese nach und nach verfestigen.

Entspannung Yoga

Entspannung pur durch Atemtechnik und sanfte Körperarbeit

Unter professioneller Anleitung lernst Du, Deine Gesangsstimme zu nutzen und darfst Dich stimmlich voll und ganz ausprobieren.

Das bringt nicht nur Spaß und entspannt, sondern bietet  auch Deinem ungeborenen Baby ganz neue Klangerlebnisse.

In jeder Kursstunde üben wir gemeinsam ein Lied für Dich und eins für Dein Baby ein. Somit bist Du bestens vorbereitet, um Dein Baby in einen wohligen Schlaf zu singen.

Dieser Kurs ist fortlaufend. Du kannst jederzeit einsteigen. Bitte melde Dich dafür vorher hier an.

 

Sing, Mami, sing! – mit Baby

In diesem Gesangskurs geht es weiterhin hauptsächlich um Dich und Deine Stimme. Du erhältst Einblick in eine gute Atemtechnik und kannst eine solide Gesangstechnik aufbauen.

Durch die sanfte Körperarbeit, die Dir das Singen bietet, kann Du auf gesunde Art und Weise ein gewisses Maß an Fitness zurückgewinnen. Denn Singen gibt nicht nur der Seele Kraft, sondern stärkt auch Beckenboden und Bauch.

Dadurch, dass Dein Baby die ganze Zeit dabei ist, erhält es wertvolle Impulse, die seine Sinne anregen. Ausserdem erhältst du einen kleinen „Handwerkskasten“, um auch in stressigen Zeiten Dein Kind zielgerichtet durch Deinen Gesang zu beruhigen.

Dieser Kurs geht über einen Zeitraum von sieben bis acht Wochen. Zur Anmeldung gelangst Du hier.

 

Sing, Mami, sing! – mit Kleinkind

Lass Dein Kind entspannt spielen, während Du zusammen mit anderen Frauen einen professionellen Gesangsunterricht erhältst.

Die gesangstechnischen Übungen sind so aufgebaut, dass auch Dein Kind immer die Möglichkeit hat, bei Lust und Laune mitzusingen. Gemeinsam wird sich stimmlich aufgewärmt, bevor Du ein Kinderlied erlernst, das Du gemeinsam mit Deinem Kind singen kannst.

Den Großteil der Unterrichtsstunde widmen wir allerdings einem Lied, das Du Dir vorher in Absprache mit den anderen Teilnehmerinnen ausgesucht hast. So kannst Du etwas singen lernen, das Du immer schon singen wolltest, oder bekommst neuen Input durch die Ideen der anderen Kursteilnehmerinnen.

Nach acht Wochen hast Du ein ordentliches Repertoire an Kinderliedern erlernt und konntest Deine Stimme intensiv fordern.

 

Beckenbodentraining durch Gesang

Wir verbinden in einem effektiven Arbeitszeitraum atem- und gesangstechnische Übungen mit wirksamem Beckenbodentraining.

Die Übungen sensibilisieren die Teilnehmerin für den Beckenboden und stärken gezielt den Muskeltonus.

Das Training eignet sich für all diejenigen, die die Rückbildung nach der Geburt bereits abgeschlossen haben und trotzdem noch mehr Handlungsbedarf für sich sehen.